Wohin im Urlaub mit Baby?

von Redaktion am 21. Juli 2016



Wohin im Urlaub mit Baby? Zum Beispiel ins Hotel Amiamo.

Wohin im Urlaub mit Baby? Zum Beispiel ins Hotel Amiamo.

Die Frage wohin der (erste) Urlaub mit Baby gehen soll beschäftigt viele junge Eltern wenn sich nach der Geburt das erste Mal das Thema Urlaub mit Baby stellt. Wohin also sollte der erste Urlaub mit Baby gehen damit dieser harmonisch und erholsam für Eltern und Baby verläuft? Die Antwort ist eigentlich recht einfach: In ein Hotel welches sich auf das Thema Urlaub mit Baby spezialisiert hat. Denn genau dort findet man all das was im Urlaub mit Baby wichtig ist. Wie zum Beispiel eine entsprechende Babyausstattung. Diese reicht, zum Beispiel, vom Fläschchenwärmer über Wickelkommode bis zu Babykost und Windeln. Darüber hinaus bieten diese prädestinierten Babyhotels auch fast allesamt eine umfangreiche Baby- und Kinderbetreuung.

Urlaub mit Babies im Trend

Wenn auch Sie sich also mit der Frage wohin der erste Urlaub mit Baby gehen sollte beschäftigen, dann sind Sie sicher nicht allein. Denn Urlaub mit Babies liegt absolut im Trend. Immer mehr Hotels bieten spezielle Angebote für Urlaub mit Baby. Die Vorteile dieser Hotels liegen auf der Hand. Schon beim Packen vor der eigentlichen Anreise hilft die vorhandene Babyausstattung, dass das Reisegepäck nicht allzu üppig ausfällt. Die Babybetreuung und Kinderbetreuung dieser Hotels garantiert, dass auch Mama und Papa Zeit für sich, die eine oder andere Wellness-Anwendung oder ein romantisches Essen haben. Somit wird der Urlaub sowohl für das Baby als auch für die Eltern ein volles Vergnügen. Unter Gleichgesinnten macht der Urlaub dann auch doppelt Spaß. Und nicht selten werden neue Freundschaften im Urlaub mit Baby geschlossen.   

Urlaub mit Baby in Österreich

Österreich ist ein Vorreiter wenn es um Urlaub mit Baby geht. Schon seit Jahren gibt es für Urlaub mit Baby in Österreich vielfältiges Angebot und tolles Hotels. Ein Urlaub mit Baby ist nicht zwingend billig aber trotzdem sollte hier mehr auf Qualität als Preis geachtet werden. Ein absoluter Top-Tipp in Sachen Urlaub mit Baby in Österreich ist das Hotel Amiamo in Zell am See im Salzburger Land. Dieses Babyhotel in Salzburg bietet ein schier endloses Angebot für die Kleinsten. Und zwar Sommer wie Winter. Vom der hauseigenen Babytherme über Kinderbetreuung, Spielzimmer und einem eigenen Wintersport- und Aktivbereich wird hier so einiges geboten. Die hohe Zahl an Stammgästen die immer wieder wenn sich die Frage nach dem wohin der nächste Urlaub mit Baby gehen soll in das familotel amiamo fahren ist ein guter Beweis für die Extraklasse dieses Hotels.

Aber auch das Kinderhotel Semi in Lutzmannsburg im Burgenland gilt längst nicht mehr nur als Geheim-Tipp unter jungen Eltern, sondern ist eine der beliebtesten Adressen wenn es um Urlaub mit Baby in Österreich geht. Direkt an das Hotel angeschlossen ist mit der Sonnentherme Lutzmannsburg die größte Baby- und Kindertherme in ganz Europa. Im Kinderhotel Semi herrscht daher an 365 Tagen im Jahr Badesaison. Dinge wie Babyausstattung oder umfangreiche Kinderbetreuung ab Babyalter gehören in diesem Babyhotel im Burgenland ganz selbstverständlich zum Standard. Für viele Eltern aus dem Osten von Österreich gibt es daher auf die Frage „Wohin im Urlaub mit Baby?“ nur eine einzige Antwort: Ins Kinderhotel Semi.

Urlaub mit Baby in Deutschland

Natürlich stellt man sich auch in Deutschland häufig die Frage: „Wohin sollte der Urlaub mit Baby gehen?“. Natürlich gibt es auch in Deutschland mittlerweile ausgewählte Babyhotels die sich voll und ganz auf die sensible Zielgruppe von Eltern die ihren ersten Urlaub mit dem eigenen Nachwuchs verbringen wollen spezialisiert haben. Die wohl bekannteste und beliebteste Adresse ist und bleibt das Kinder und Baby-Bio Resort Ulrichshof im Bayerischen Wald. Wer seinen Urlaub mit Baby in Deutschland in Bayern verbringen will findet im Ulrichshof ein wahres Paradies vor. Highlight des Angebotes dieses Hotels für Babyurlaub ist sicher die umfangreiche Kinderbetreuung. Ganze 80 Stunden pro Woche kümmern sich speziell ausgebildete Kinderbetreuerinnen um den Nachwuchs und schaffen Mutter und Vater so ein wenig Luft und Zeit für eigene Aktivitäten im Urlaub.

Die Frage wohin der (erste) Urlaub mit Baby gehen soll ist also eigentlich leicht beantwortet. Wenn Sie sich noch ein wenig mehr mit der Materie beschäftigen wollen dann empfiehlt sich unser folgender Link-Tipp: http://www.babyurlaub.at/.

{ 1 Kommentar }

Schwangerschaftswoche 14 – SSW 14 | Video

von Redaktion am 14. Juli 2016



Im Beitrag über die Schwangerschaftswoche 14 (SSW 14) erzählt Geburtshelferin Gerlinde Remsing über Ernährung in der Schwangerschaft, konkret aber über die Vermeidung von rohen Lebensmitteln und über mögliche Gefahren eines Abortus durch Toxoplasmose.

httpv://www.youtube.com/watch?v=UZWRqb7RCwE

Außerdem berichtet die Expertin, was Entspannung im Wasser für Schwangere bringt, über die Tücken des Whirlpools in der Schwangerschaft, die Gefahr von Scheidenpilz bei werdenden Müttern und was alles erste Wehen auslösen kann.

{ 0 Kommentare }