Gewiss ist es eines der schönsten Ereignisse, wenn ein Baby zur Welt kommt. Angehörigen, Verwandten und Freunden stellt sich dann immer die Frage, welche Geschenke zur Geburt die besten sind und mit welchem Mitbringsel man richtig liegt. An dieser Stelle sei gesagt, dass man keine Unmengen an Geld ausgeben muss, um den Eltern und dem Familienzuwachs eine Freude zu bereiten. Viel wichtiger ist es stattdessen ein Geschenk zu finden, das tatsächlich gebraucht wird und von Herzen kommt.

So peppen Sie klassische Geschenke auf

Jeder kennt sie, die klassischen Geschenke zur Geburt, die immer wieder gerne gekauft werden. Dazu zählen unter anderem Plüschtiere, Baby-Bücher und Gutscheine. Damit sich Ihr Geschenk von der Masse abhebt, müssen Sie nur etwas Kreativität beweisen. Ein gewöhnliches Fotoalbum kann man zum Beispiel zu einem Einzelstück machen, indem man es auf der Außenseite individuell verziert. Wenden Sie die Serviettentechnik an, lassen Sie es durch Glitzersteinchen in Gold und Silber edel wirken oder  bekleben Sie es auch außen mit schönen Fotos. Bilderbüchern verleihen Sie eine persönliche Note, wenn Sie auf der ersten Seite einen netten Spruch oder ein Gedicht festhalten. Wenn man dem Kind ein Fläschchen schenken möchte, kann man ein solches zum Beispiel im Internet bestellen und den Namen des Babys eingravieren lassen. Gratulanten die sich für einen Gutschein entscheiden, können diesen in einem nett gestalteten Geschenkkorb verstecken und die frischgebackenen Eltern ein bisschen suchen lassen.

Darauf sollten Sie achten

Wer dem Baby mit Spielzeug eine Freude machen möchte, der sollte immer sicherstellen, dass sich das Kind damit nicht verletzen kann. Kaufen Sie nur kindgerechte Gegenstände und vermeiden Sie alles, was spitze Stellen hat. Plüschtiere sind bestenfalls für die Waschmaschine geeignet, damit sie sich von Bakterien befreien lassen können. Prüfen Sie vor dem Kauf, ob die Farbe gut hält und sich nicht von dem Produkt löst, denn Babys nehmen bekanntlich alles gerne in den Mund.

Sind Sie sich nicht sicher, was das optimale Geschenk zur Geburt ist? Dann fragen Sie einfach nach. Mama und Papa wissen bestimmt einige Dinge, die ihnen noch fehlen oder die sie sich für das Kind wünschen. So kann man außerdem sicher gehen, dass man etwas herschenkt, das nicht schon ein anderer mitgebracht hat.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@schwangerschaft-blog.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge