Babymoon in Österreich

Babymoon in Österreich

Von Babymoon sprechen wir, wenn Mama und Papa vor der Geburt des neuen Familienmitglieds noch einmal auf Urlaub fahren. Besonders in Österreich wird Babymoon schon großgeschrieben.

Immer mehr Hotelbetriebe bieten speziell für den Urlaub in der Schwangerschaft Angebote und Pauschalen an, die auf die werdenden Eltern zugeschnitten sind.

Babymoon-Hotels in Österreich

Besonders die New Life Hotels in Österreich, Deutschland und Oberitalien haben es sich zum Ziel gesetzt, den Babymoon, den letzten Urlaub in der Schwangerschaft so schön wie möglich zu gestalten. Da gibt es besondere Angebote für Schwangere und Ihre Partner wie beispielsweise Partnermassagen, gemeinsame sportliche Aktivitäten aber auch Geburtsvorbereitungskurse und Sprechstunden bei Hebammen und Ärzten. Und all das direkt vor Ort in Ihrem Hotel. Sollte schon ein Geschwisterchen mit auf Urlaub fahren, wird von der Kinderbetreuung bis zum hoteleigenen Leihkinderwagen alles angeboten. So macht auch das Geschwisterkind richtig Urlaub.

Wir würden Ihnen empfehlen für Ihren Babymoon eines dieser Hotels zu wählen. Sie sollten generell nicht mehr allzu weit weg fahren und auch nicht fliegen sondern eher in der näheren Umgebung nach einem passenden Hotel suchen. Lange Autofahrten können mit Babybauch schon etwas mühsam werden und für einen Flug muss wirklich alles passen. Das sollten Sie vor Urlaubsbeginn mit Ihrem Arzt abklären. Bedenken Sie aber auch, dass Zeitverschiebungen und lange Wartezeiten auf dem Flughafen den Urlaub schnell zu einer stressigen Zeit werden lassen können.

Individueller Babymoon

Babymoon muss nicht für alle Paare gleich sein. Sind Sie beispielsweise ein leidenschaftlicher Wanderer und gerne im grünen unterwegs sollte Ihr letzter Urlaub natürlich auch auf Natur getrimmt sein. Dem leidenschaftlichen Golfer sind in Österreich natürlich keine Grenzen gesetzt. Wählen sie eines der Hotels mit Golfangebot und schon können Sie gemütlich eine Runde spielen. Nur den Extremsportlern unter Ihnen raten wir einen Gang runter zu schalten. Statt Bergsteigen sollten Sie lieber doch gemütliche Wanderungen planen und statt einem Fallschirmsprung empfehlen wir den Aufstieg auf eine Aussichtsplattform. Extremsportarten sollten Sie also doch vermeiden.

Dem Wellness-Typ raten wir trotz oder gerade wegen der Schwangerschaft auch noch einmal richtig zu entspannen und ein Wellnesshotel zu besuchen. Wenn Sie eher in die Stadt möchten um noch einmal richtig zu bummeln, Sehenswürdigkeiten zu bestaunen oder einfach das Nachtleben genießen möchten, raten wir zu einem Aufenthalt in einem Hotel in den größeren Städten.

Sie müssen also nicht einfach, nur weil Sie schwanger sind, auf Ihre Vorlieben verzichten. Suchen Sie sich für Ihren Babymoon ein richtig nettes Hotel, wie immer, und genießen Sie die Vorzüge wie direkten Kontakt zu Hebammen, Versorgung im Ernstfall und unkomplizierte Beratungen. So wird Ihr Babymoon zu einem vollen Erfolg.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@schwangerschaft-blog.at kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.