Bademode für Schwangere

Die meisten Frauen haben ein Problem damit, ins Freibad oder Schwimmbad zu gehen und relativ viel Haut zu zeigen. So kommt es, dass Frau es bis zum letztmöglichen Zeitpunkt aufschiebt, Badekleidung zu kaufen. Noch schwieriger wird es, wenn man dabei in Erwartung eines Kindes ist. Schwangere hatten früher erhebliche Probleme, attraktive Bademode zu bekommen. Gerade in diesem Jahr ist es jetzt in, den kugelrunden Bauch nicht zu verstecken, sondern zu betonen. Jedes Niveau der Betonung lässt sich mit den verschiedenen Badetextilien umsetzen.

Schöne Zeit der Schwangerschaft auch in toller Bademode

Es gibt viele Arten mit dem Schwangerschaftsbauch umzugehen. Wer besonders mutig ist, trägt Bikini und zeigt damit den Bauch ganz direkt. Das liegt auf jeden Fall im Trend, begeistert aber nicht jede werdende Mutter. Für Schwangere, die nicht direkt ihre Schwangerschaft betonen möchten, sich aber schön und elegant am Strand zeigen wollen, gibt es viele andere Wege. Besonders begehrt sind Tankinis. Diese verdecken mehr Bauch als ein Bikini und formen immer eine schöne Figur. Sie gibt es mit Schleifen oder Rüschen, je nach Geschmack.

Gerade während der Schwangerschaft legen Frauen Wert auf ein ebenso gepflegtes Dekolleté. Dieses ist während der Schwangerschaft ohnehin meistens größer als sonst. Nun soll dieses sicher und attraktiv eingesetzt werden. Mit Tankinis oder Badeanzügen mit einem angenähten Rockteil ist dies mühelos möglich. Bei der Farbe ist diese Saison ohnehin fast alles erlaubt. Auch Schwangere müssen nicht auf Schwarz und Weiß zurückgreifen. Vielmehr sind auch schöne Muster und kleine Akzente an den exponierten Stellen sehr schön anzusehen. Sicherlich ist bei der zweiten oder dritten Geburt das Äußere nicht immer genauso wichtig. Vielmehr soll eine gewisse Normalität gezeigt werden und das mit klassischen Farben und Formen. Deswegen greifen Frauen auch auf klassische Umstandsbadeanzüge zurück. Diese sind meistens sehr bequem aber wenig einfallsreich im Design. Es gibt aber eine breite Produktpalette, die für jeden Anspruch und jeden Geschmack die richtige Bademode für Schwangere bietet. Und passende Bademode für schwangere Frauen ist dieser Tage weder schwierig zu bekommen noch muss sie langweilig und trist aussehen. Gerade in dieser schönen und aufregenden Zeit ist erlaubt, was gefällt. Grundsätzlich kann jede Schwangere das richtige Exemplar finden, um zur Strandschönheit trotz rundem Bauch zu werden.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo