Kurzurlaub für Schwangere in einem der New Life Hotels

Kurzurlaub für Schwangere in einem der New Life Hotels

Besonders während der Schwangerschaft sollte man sich den einen oder anderen Kurzurlaub für Schwangere gönnen. Die Zeit nach der Geburt wird für Mutter, Vater und Kind eine wahre Zerreißprobe darstellen und so ist es nur ratsam, vor der Geburt noch ein paar Tage gemeinsam mit dem Partner zu entspannen, sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren und die Partnerschaft noch einmal in den Vordergrund zu stellen.

Fahren Sie mit Ihrem Partner in Ihrem Kurzurlaub für Schwangere ins Grüne oder genießen Sie einen Abend bei Kerzenschein und gutem Essen. Genauso können Sie ein Wellness-Wochenende einplanen oder auch einen Städte-Trip. Wichtig ist nur, dass Sie sich dabei wohl fühlen und den Kurzurlaub richtig genießen können.

Wohin für den Kurzurlaub für Schwangere?
Planen Sie wenn es um einen Kurzurlaub für Schwangere geht nicht gleich eine Weltreise, einen Segeltörn quer durch den Atlantik oder eine Safari in Kenia, bleiben Sie lieber in der Nähe Ihres Wohnortes und werfen Sie dort einen Blick auf das Hotelangebot. Auch hier wird sich das eine oder andere Haus mit dem richtigen Angebot finden. Während der Schwangerschaft sollten Sie auf Extremsport verzichten und genau das Gleiche gilt auch für Extrem-Urlaube. Schalten Sie einen Gang zurück und setzen Sie Ihre Entspannung an erste Stelle. Sie können natürlich genauso einen Wanderurlaub planen, wie die letzten Jahre zuvor auch. Wählen Sie aber die einfacheren Routen, halten Sie Ausschau nach romantischen Hütten und planen Sie Pausen ein.

Wenn Sie schon vor der Schwangerschaft eine wahre Sportlerin waren, dann können Sie natürlich genauso eine Aktiv-Woche buchen. Wir empfehlen allerdings einige Sportarten durch Alternativen zu ersetzen. Spielen Sie eine ruhige Partie Tennis, Schwimmen Sie eine Runde im See oder walken Sie durch idyllische Wiesen und Wälder. Verzichten Sie dafür lieber auf Klettertouren. Als Kulturkennerin haben Sie bestimmt schon einige Städte gesehen. Eine Schwangerschaft tut einem Städte-Urlaub keinen Abbruch. Machen Sie aber einfach einmal Rast in einem netten Cafe oder bummeln Sie durch einen Park anstatt gleich das 5. Museum in Angriff zu nehmen.

Wie wird mein Kurzurlaub in der Schwangerschaft zum Erfolg?
Der Kurzurlaub für Schwangere sollte gut geplant sein und daher auch mit Ihrem Arzt besprochen werden. Spricht gesundheitlich nichts dagegen, kann es losgehen mit der Urlaubsplanung. Wählen Sie ein passendes Hotel in Ihrer Nähe und planen Sie für Anfahrt und Abreise genügend Zeit ein. So hält die Entspannung länger an.

Besonders empfehlen wir Ihnen für Ihren Urlaub in der Schwangerschaft eines der New Life Hotels in Österreich, Deutschland oder Italien. Diese Hotels bieten spezielle Angebote für Schwangere und deren Partner. So wird Ihr Kurzurlaub zum vollen Erfolg! 

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo