Was zum Kuckuck sind Pränatal-Hotels? Diese Frage wird man sich vielleicht stellen, wenn man diese Begrifflichkeit zum ersten Mal hört. Doch keine Sorge, Pränatal-Hotels sind nichts anderes als Hotels die ihr bestehendes Angebot erweitert haben, um auch schwangeren Frauen und ihrer Begleitung ein paar schöne, unbeschwerte Urlaubstage zu ermöglichen. Der Begriff Pränatal selbst leitet sich aus dem Lateinischen ab, und bedeutet „vorgeburtlich“ oder „vor der Geburt“.

Sehr viele Frauen schätzen die Pränatal-Hotels sehr, denn der Urlaub in der Schwangerschaft erfordert, auch von Seiten eines Hotels, mehr Sensibilität und Fachkenntnis in Bezug auf die Bedürfnisse und die Anforderungen in diesem besonderen Lebensabschnitt. Schwangere haben zunächst einmal, die gleichen Erwartungen an Urlaub und Hotel wie jede andere Frau auch. Ein schönes Hotel in einer ansprechenden Umgebung mit verschiedenen Wellness- und Beautyangeboten, aber auch Fitnessprogrammen und die Möglichkeit den einen oder anderen Ausflug in die nähere Umgebung unternehmen zu können.

Was genau zeichnet ein Pränatal-Hotel aus?

Doch beim Urlaub in der Schwangerschaft ist es erforderlich, das auch Speisen angeboten werden, die den besonderen Anforderungen für eine gesunde, ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft entsprechen. Das heißt, dass auf dem Speiseplan eines Pränatal-Hotels viel Obst und Gemüse steht, und Gerichte angeboten werden, die weder rohe Eier, Rohmilchprodukte oder rohes Fleisch enthalten. 

Auch im Wellnessbereich und in der Abteilung für Beauty ist eine kompetente Beratung erforderlich, da nicht jedes Pflegeprodukt und nicht jede Anwendung für Schwangere geeignet sind. Zum Beispiel sind Behandlungen gegen Cellulitis sowie Kreislauf belastende Anwendungen für Schwangere tabu. Zusätzlich ist bei einem Bad oder bei einer Massage darauf zu achten, dass gewisse Kräuter nicht verwendet werden. Dazu gehören unter anderem Schafgarbe, Salbei, Muskatnuss oder Kampfer. Aber auch Heublumenanwendungen sollten gemieden werden.

Die besten Pränatal-Hotels – die New Life Hotels

Ist man auf der Suche nach Pränatal-Hotels, ist man bei den New Life Hotels genau richtig. Dreiundvierzig verschiedene Hotels aus Deutschland, Italien und Österreich haben sich auf den Urlaub in der Schwangerschaft spezialisiert. Jedes Hotel der Kooperation bietet seinen Gästen ein umfangreiches Angebot um den Urlaub in der Schwangerschaft so angenehm wie möglich zu gestalten. Jedes dieser Pränatal-Hotels wurde vom Österreichischen Hebammengremium geprüft und für empfehlenswert befunden. Einige der New Life Hotels bieten neben attraktiven Packages auch die Möglichkeit Kurse zur Vorbereitung auf die Geburt und Urlaub miteinander zu verbinden. Eine perfekte Verbindung, die viele Eltern gerne nutzen. Ein weiterer wichtiger Aspekt für einen erholsamen Urlaub ist die Tatsache, dass jedes der Pränatal-Hotels der Kooperation nicht weit entfernt vom nächsten Krankenhaus ist. So kann im Notfall sehr schnell für Hilfe gesorgt werden. Für viele werdende Mütter ein sehr beruhigendes Gefühl. Ein gutes Pränatal-Hotel schafft somit in seinem gesamten Angebot und Umfeld eine Atmosphäre, wo sich werdende Mütter und ihre Begleitung so richtig fallen lassen können.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

 
Datenschutzinfo