In dem Videobeitrag „Schwangerschaft Tipps 5“ steht das Thema Schwanger schwimmen im Mittelpunkt der Ausführungen von Hebamme Gerlinde Remsing.

 

Im Informationsvideo für werdende Eltern erzählt Gerlinde Remsing, Hebamme und Vizepräsidentin des Österreichischen Hebammengremiums, warum viele Experten Schwimmen während der Schwangerschaft empfehlen. Ferner weist die Expertin darauf hin, dass eine werdende Mutter auch in den Wochen vor der Geburt nicht auf Sport und Bewegung verzichten sollte.

Schwimmen in der Schwangerschaft ist gesund

Schwanger schwimmen löst Verspannungen, bekämpft schwere Beine da Wasser aus dem Körper ausgeschwemmt wird und ist auch für das Baby angenehm. Werdende Mütter, die Angst vor einer vaginalen Infektion haben, sollte sicherheitshalber ein Tampon tragen. Es gibt übrigens spezielle Tampons für Schwangere! Schwimmen und Schwangerschaft passen aus diesem Grund so gut zusammen, so die Expertin, weil kaum ein Verletzungsrisiko besteht.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo