Auf in den Urlaub mit Babybauch

Auf in den Urlaub mit Babybauch

Das zweite Schwangerschaftsdrittel ist genau richtig für den Urlaub mit Babybauch. Die erste Phase mit ihren zahlreichen üblichen Beschwerden einer Schwangerschaft wie Übelkeit und Müdigkeit ist vorbei, und noch hat man die Zeit in der sich viele Frauen sehr ungelenk fühlen vor sich.

Also genau der richtige Zeitpunkt um es sich in einem Urlaub mit Babybauch noch einmal so richtig gut gehen zu lassen, und um die gemeinsame Zeit zu genießen.

Entscheidende Faktoren für den Urlaub mit Babybauch

Für ihren Urlaub mit Babybauch entscheiden sich sehr viele Frauen für ein Urlaubsziel, welches innerhalb von 2 – 3 Stunden mit dem Auto oder mit der Bahn erreicht werden kann. Die Reise in ein weit entferntes, exotisches Urlaubsziel ist für den Urlaub mit Babybauch nicht unbedingt geeignet. Starke klimatische Veränderungen und fremdländische Speisen, sowie die mitunter lange Anreise sind sehr belastend für Mutter und Kind. Zudem kann in vielen außereuropäischen Ländern die notwendige medizinische Versorgung nicht im gewohnten Maße gewährleistet werden. Im Notfall kann dies mitunter zu schwerwiegenden Problemen führen, ebenso kann im Ausland ein erhöhtes Infektionsrisiko bestehen.

Informations-Video rund um Wellness in der Schwangerschaft

Was sollte im Urlaub mit Babybauch nicht fehlen

Doch auch bei beschaulicheren, nicht weniger attraktiven, Reisezielen tragen einige Regeln zu einem guten Gelingen für den Urlaub mit Babybauch bei. Dazu gehört neben dem steten Mitführen des Mutter-Kind-Passes auch der Gesundheitscheck beim Frauenarzt vorab. Hier wird festgestellt ob ein Urlaub mit Babybauch zum gewünschten Zeitpunkt für Mutter und Kind unbedenklich ist. Weiterhin erhält man hier wertvolle Tipps für die Zusammenstellung einer Reiseapotheke. Viele Schwangere suchen für ihren Urlaub mit Babybauch ein Domizil an dem sie Entspannung, Ruhe und eine Auszeit vom Alltag finden. Am besten in Verbindung mit dem romantischen Zusammensein mit dem Partner.

Geradezu perfekt für den Urlaub mit Babybauch ist daher beispielweise ein Hotel, welches sich auf die Bedürfnisse von Schwangeren eingestellt hat, geeignet. Ein solches Haus bietet ein in sich stimmiges Angebot aus Wellnessanwendungen, gesunder Ernährung und harmonischer Umgebung. Zudem gibt es in vielen Fällen kombinierbare Hebammensprechstunden oder Geburtsvorbereitungskurse. Damit man bereits einen guten Start in den Urlaub mit Babybauch hat, sollten während der Anreise ausreichend Pausen mit Bewegung und gesunden Snacks eingeplant werden.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

  1. Madeleine

    An dieser Stelle erst mal vielen Dank für die vielen wertvollen Informationen, die man in diesem Beitrag / Blog finden kann. Das Internet ist ja voll mit Informationen zum Thema Schwangerschaft und leider lassen sich viele werdende oder gerade gewordene Mütter gerade beim ersten Kind total irre machen. Da ich selber einen Sohn habe, weiß ich nur zu gut, wie ein Kind das Leben schlagartig verändert, bzw. auf was man jetzt zusätzlich noch alles achten muss. Wie gesagt, Daumen hoch für den Blogbetreiber / Blogbetreiberin, für die Zeit bzw. Arbeit, die hier investiert wird. Gerade wenn man Kinder hat, ist es schon ein Kunststück sich für sowas Zeit zu nehmen. Liebe Grüße

Datenschutzinfo