Eine Gewichtszunahme während der Schwangerschaft ist völlig normal

Während einer Schwangerschaft nehmen Sie stetig zu. Es gibt Richtwerte, die Ihnen aufzeigen, wie in etwa die Kurve der Zunahme über die gesamte Schwangerschaft aussehen sollte, dies sind aber wirklich nur Richtwerte. Manche Frauen nehmen weniger zu, manche sehr viel mehr (weil sie z.B. sehr viel Wassereinlagerungen haben etc.). Sie sollten zwar Ihr Gewicht im Auge behalten (übrigens macht das Ihre Ärztin oder Ihr Arzt auch), sich aber nicht zu viele Gedanken über das ein oder andere „Mehrkilo“ machen. Denn: In einer Schwangerschaft ist primär das Wohl des Kindes relevant und eine beispielsweise während der Schwangerschaft durchgeführte Diät würde Ihrem Baby auf jeden Fall wichtige Nährstoffe vorenthalten.

Schwangere und ihr Gewicht

Ihr Arzt wird Sie darüber informieren, sollte Ihr Gewicht während der Schwangerschaft eine außerhalb der Norm liegende Entwicklung durchmachen. Abhängig ist die Zunahme ebenso von Ihrem Ausgangsgewicht vor der Schwangerschaft. Frauen mit Übergewicht sollten in der Schwangerschaft aufgrund erhöhtem Bluthochdruckrisiko nicht allzu viel zunehmen. Frauen mit Untergewicht darauf achten, erst normalgewichtig zu sein, bevor eine Schwangerschaft eintritt. Eine Diät während der Schwangerschaft schadet auf jeden Fall mehr als sie nützt. Deshalb ist eine normal ausgewogene Ernährung das Beste für Mutter und Baby.

Heißhungerattacken

Heißhungerattacken gehören dazu. Dazwischen sollten Sie einfach wieder gesunde Tage einlegen und Süßigkeiten beispielsweise durch Obst ersetzen und auf Limonaden mit hohem Zuckergehalt verzichten. Wenn Sie aber bestimmte Gelüste entwickeln, dann sollten Sie diesen ruhig auch einmal nachgeben. Nach der Schwangerschaft ist Zeit genug, das ein oder andere Kilo wieder loszuwerden. Auch da gibt es die unterschiedlichen Typen. Die einen nehmen nach der Geburt schnell und leicht ab, besonders durch das Stillen. Andere wieder nehmen sehr schwer ab, obwohl sie stillen. Jede Frau ist da unterschiedlich und es gibt dahingehend – wie auch vor Schwangerschaften – keine Patentrezepte.

Genießen Sie die Zeit der Schwangerschaft, auch die Tatsache, genüsslich zu schlemmen und nicht jedes Kilo als Katastrophe anzusehen. Es ist die einzige Zeit, so richtig stolz auf den größer werdenden Bauch zu sein!

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter [email protected] kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo