//

Sie haben einiges zugenommen? Das ist normal am Ende der Schwangerschaft, insbesondere wenn Sie bereits in der Schwangerschaftswoche 31 (SSW 31) sind, so Gerlinde Remsing, Hebamme am Landesfrauenklinikum Salzburg. Der Energiebedarf des Babys wird größer und das Fruchtwasser verändert sich. Was das für das Baby bedeutet, erzählt die Expertin in einem informativen Video.

httpv://www.youtube.com/watch?v=nePAl9ZxiV8

Wieder ist Ihre Gesundheit als werdende Mutter besonders wichtig. Remsing spricht über die Plazentawände, welche rund um die SSW 31 dünner werden und informiert, wie Blähungen am Besten vermieden werden können. Abschließend berichtet Sie über die erste Milch, in der Fachsprache Kolostrum genannt, und das Stillen und warum es für Mutter und Kind so wichtig ist.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo