Tipps wie Frauen ihr Wunschgewicht nach der Geburt von einem Kind rasch wieder erreichen

Wie erlangt man das Wunschgewicht nach der Geburt von einem Kind am schnellsten zurück? Diese Frage beschäftigt fast alle Frauen, die gerade ein Baby bekommen haben. Sollte man weniger essen? Muss man sich viel bewegen? Oder gibt es andere Alternativen, um abzunehmen? Die Meinungen gehen im Gespräch über die Gewichtsreduktion meist weit auseinander. Doch mit einigen nützlichen Ratschlägen und der richtigen Einstellung gelingt es Ihnen mit Sicherheit, Ihr Ausgangsgewicht wieder zu erreichen.

Sie brauchen etwas Geduld

Grundsätzlich muss man sich immer vor Augen führen, dass es durchaus einige Monate dauern kann, bis die äußerlichen Spuren der Schwangerschaft weitestgehend verschwunden sind. Der Körper braucht seine Zeit, um sich wieder umzustellen. Wer mit Frauen spricht, die bereits ein Baby bekommen haben, wird feststellen, dass die Kilos oft wie von selbst schmelzen. Denn während der Schwangerschaft wird beispielsweise viel Flüssigkeit eingelagert, die verschwindet, wenn das Kind geboren ist. Außerdem muss man im Hinterkopf behalten, dass Mamas nicht so flexibel sind wie kinderlose Frauen, die zum Beispiel jeden Tag ins Fitnessstudio gehen können. Auch das ist ein wichtiger Faktor, der verständlich macht, dass das Wunschgewicht nach der Geburt von einem Kind nicht von heute auf morgen zu erlangen ist.

Die Ernährung ist das A und O

Eine gesunde Ernährung versorgt den Körper mit den nötigen Vitalstoffen und Vitaminen, die man nach einer Schwangerschaft unbedingt braucht. Daher ist es essentiell, sich an einen Speiseplan zu halten, der abwechslungsreich ist und keine überflüssigen Kalorien enthält. Viel Obst und Gemüse sowie frische Zutaten sind unabdingbar, um sich ein leckeres Gericht zubereiten zu können. Setzen Sie auf natürliche Produkte, nehmen Sie Abstand von Fast Food und achten Sie stets darauf, ausreichend zu trinken. Wasser oder ungesüßte Tees bieten sich optimal an und sorgen dafür, dass Giftstoffe aus dem Körper gespült werden. Wer das Wunschgewicht nach der Geburt von einem Kind mittels der richtigen Ernährung erreichen will, sollte außerdem Vollkornprodukte bevorzugen. Sie geben einem länger das Gefühl, satt zu sein und liefern dem Körper die Energie, die man für die Versorgung des Nachwuchses braucht.

wunschgewicht.at – hier erfährt man mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann empfiehlt es sich, einen Blick auf die Homepage www.wunschgewicht.at zu werfen. Dort finden Sie zahlreiche Beiträge aus den Bereichen Sport, Wellness, Diät und Idealgewicht, die Ihnen dabei helfen, dem Wunschgewicht nach der Geburt von einem Kind schnell wieder näher zu kommen. Sie erfahren, wie man den Body Mass Index berechnet, erhalten Infos über moderne Methoden und stoßen vielleicht sogar auf Frauen, die sich gerne mit Ihnen über Ihre Anliegen austauschen. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut, sodass Sie nicht lange suchen müssen und sich schnell wieder Ihrem Sprössling widmen können – denn Ihr Baby steht schließlich im Mittelpunkt und das ist auch gut so.

Über den Autor

Auf diesem Blog werden Sie mit den wichtigsten Themen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby versorgt.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo